Im Jahre 1889 erwarben die Herren Joachim Schumann und Heinrich Ehlers das Klempner- und Installationsgeschäft
Detlefs in der Dänischen Straße in Kiel . Der Betrieb wurde in der alten Form, unter dem Namen Schumann & Ehlers,
weitergeführt und ein Ladengeschäft für Gasleuchten eröffnet.

Als 1917 der Ingenieur und Meister im Sanitären Handwerk Gustav Ehlers den Betrieb übernahm, begann der
Ausbau des handwerklichen Zweiges und die Vergrößerung des Beleuchtungskörpergeschäftes durch den
Erwerb des Hauses Burgstraße 4, wodurch sich die Firma zu einem angesehenen Unternehmen der Stadt Kiel
entwickeln konnte.

1944 wurde der Betrieb bei einem Luftangriff fast völlig zerstört und in den Nachkriegsjahren bis 1950
wieder aufgebaut. Von 1946 bis 1957 war Gustav Ehlers Landesvorsitzender des Beleuchtungseinzelhandels.

1957 erfolgte die Geschäftsübergabe an den Sohn Heinz Ehlers, der als Ingenieur und Meister im sanitären
Handwerk und Techniker in der Elektrotechnik die besten Voraussetzungen für das gelingen des Ausbaus
und der Vergrößerung des väterlichen Geschäftes hatte. Der handwerkliche und technische Zweig erwarb
sich in den folgenden Jahren durch die Arbeiten an großen Bauvorhaben der
Kieler Christian-Albrechts-Universität, im Klinik- und Institutsbereich, einen beachtlichen Namen.

Der spezielle Ruf und die Charakteristik des Leuchteneinzelhandels der Firma Lichthaus am Schloss wurde
weitest gehend von Frau Gerda Ehlers geprägt. Unter ihrer Leitung wurde das Leuchtengeschäft völlig neu gestaltet
und mit einer Abteilung für Geschenke, Kleinmöbel und Spiegel erweitert.

1973 wurde die sanitäre Abteilung, wegen Platzmangel, an den langjährigen Techniker Herrn Peter Voß übergeben.
Nach mehrjähriger gemeinsamer Zusammenarbeit und der Planung und Verwirklichung vieler neuer Ideen,fand
im Jahr 1980 die Geschäftsübergabe an die graduierte Betriebswirtin und heutige Inhaberin Jutta Göring statt.

2002 stellte die Elektro-Installationsabteilung den Betrieb ein, womit nunmehr der Schwerpunkt der Firma
Lichthaus am Schloss, Schumann & Ehlers, im Beleuchtungsspezial- und Fachgeschäft liegt.
Unter der Leitung von Frau Jutta Göring hat das Unternehmen an Bedeutung, Vielfalt und Attraktivität
gewonnen, was besonders an der Angebotserweiterung durch die vielen exquisiten Wohnassesoirs deutlich wird.

Über 100 Jahre Lichthaus am Schloss, Schumann und Ehlers, das sind 4 Generationen der Familie Ehlers,
die alle das Unternehmen geprägt und erweitert haben